Begegnung – Abgrenzung – Rückzug Ausgelassenheit – Stille

 Bewegung – Ruhe – Freude – Humor – Ernst Kraft – Zartheit

Zentrierung

Ausdruck – Schutz – Herausforderung  Unterstützung

Dies sind einige der Qualitäten, die den Raum beschreiben, den wir mit den WorkshopteilnehmerInnen zusammen gestalten wollen. Er kann genutzt werden, um sich in der Begegnung mit anderen Menschen zu erfahren und dabei eigene Grenzen und Möglichkeiten zu erkunden. Auftauchende innere Ängste und Konflikte können vor dem Hintergrund der eigenen Geschichte verstanden und bearbeitet werden. Auf diese Weise möchten wir den Zugang zur eigenen Lebendigkeit, Lebensfreude und Kreativität stärken.

Die von uns angewandten Methoden versuchen sich dem Menschen in seiner Ganzheit zu nähern. Sie leiten sich ab aus dem körper-therapeutischen Ansatz von Wilhelm Reich, der die körperlichen Grundlagen emotionaler Prozesse und der Charakterbildung beschrieben hat. Wir beziehen uns auf das Wissen der Psychoanalyse, die die Entwicklung der Psychodynamik von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter betrachtet und auf die Gestalttherapie, die die soziale Dimension, über das von der Psychoanalyse beschriebene Übertragungsgeschehen hinaus, im Fokus hat.

 

Der Workshop

bietet die Gelegenheit, unseren gruppen-therapeutischen Ansatz kennen zu lernen. Wenn gewünscht, werden wir dazu Fragen beantworten und in Diskussion treten. Die TeilnehmerInnen werden die Möglichkeit haben, Erfahrungen mit den beschriebenen therapeutischen Methoden zu machen, wir werden mit kreativen Methoden, Stimm– und Ausdrucksarbeit experimentieren. Persönliche Themen können bearbeitet werden.

Der Workshop eignet sich auch für Menschen, die ihre einzeltherapeutische Arbeit in einem Gruppenprozess vertiefen möchten. 

 

Formales

Ort: Der Workshop findet im Landhaus Wittfeitzen, einem Seminarhaus im Wendland statt.

Termin: 1.2.-4.2.2018 (Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag).

Kosten: Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 300,- . Dazu kommen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Abhängig von der Gruppengröße betragen sie ca. 150,-.

 

Für Fragen zum Workshop stehen wir gern zur Verfügung:

 

Ein Wochenende  1.2.-4.2.1018

Jochen Nordheim / Michael Meiffert

Zentrum für integrative Körper– und Psychotherapie

Jochen Nordheim, Michael Meiffert

Diplom Psychologen

Psychologische Psychotherapeuten

 

Paulinenallee 32

20259 Hamburg

Tel.: 040 435077

Fax: 040 435077

 

E-Mail: hzik@koerper-psychotherapie.de